Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Kind 9W trinkt alle 4h 205ml Säuglingsmilch - ok?"

Anonym

Frage vom 01.02.2003

mein Kleiner ist heute 9 wochen und 2 Tage alt. Seit ca. 1,5 Wochen (wenn nicht sogar schon länger) süffelt er pro Mahlzeit seine 205 ml weg. Ich nehme MILASAN. Er hat schon immer mehr getrunken, als wie empfohlen. Da er vor allem Abends nochmal Nachschub wollte (also gleich nach den 205 nochmal 60 ungefähr), habe ich ihn die Milch mit Reisflocken (also volle 4 Löffel auf die 200 ml) angedickt. Ich habe ehrlich gesagt nicht den Eindruck das er davon satter wird. Er kommt immer noch nach 4 Stunden. Ich weiß das 4 Stunden gut ist, aber er kam noch nie Nachts nach schon 4 Stunden (meißt erst nach 5-6 Stunden). Vorallem sollten doch die Reisflocken mehr sättigen.
Mein KIA hat mir auch geraten, das wir mal die 2-er Nahrung nehmen sollen, wegen der hohen Trinkmengen. Mensch ich mache mir schon auf einmal Angst, das ich bei dem Kleinen was kaputt mache. Selbst die Reisflocken hat der KIA mir ewmpfohlen.
Ich denke aber mal, das es wohl auch nicht gut ist, wenn er so hohe Mengen bei jeder Mahlzeit trinkt, oder ?
Beste Grüße
P.S. Tagsüber könnte er auch alle 2-3 Stunden seine 205 ml wegsüffeln !

Anonym

Antwort vom 03.02.2003

Leider schreiben Sie nicht wie groß und wie schwer Ihr Sohn inzwischen ist. Manche Kinder brauchen einfach mehr Milch als andere, solange der Kleine nicht zu dick ist, ist dies auch in Ordnung. Bei der Einser Milch sollten Sie nicht mehr als ein sechstel bis ein siebtel seines Körpergewichtes (wenn es unter sechs Kilogramm liegt) am Tag geben. Wenn er aber auch in der Nacht alle vier Stunden trinken möchte, sind dies innerhalb von 24 Stunden 1230 ml, dies sind meiner Meinung nach deutlich zu viel. Da man aber erst nach dem vollendeten vierten Lebensmonat auf die Zweier Milch umsteigen sollte, möchte ich Sie bitten dies nochmals mit dem Forschungsinstitut für Kinderernährung in Verbindung zu setzen und dort nach Alternativen zu fragen.

19
Kommentare zu "Kind 9W trinkt alle 4h 205ml Säuglingsmilch - ok?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: