Themenbereich: Ernährung bei Allergien

"Woran erkennt man ob Mi.-Nahrung nicht vertragen wird?"

Anonym

Frage vom 03.02.2003

Hallo liebes Hebammenteam. Ich möchte gern wissen woran man erkennt das eine Milchnahrung nicht vertragen wird. Danke für die Antwort.

Anonym

Antwort vom 04.02.2003

Eine Unverträglichkeit kann sich unterschiedlich äußern: manche Kinder bekommen Verdauungsbeschwerden wie z.B. Blähungen, andere Hautreizungen (kleine Pickelchen oder raue Hautstellen oder Rötungen), manchmal werden auch Symptome welche die Atemwege betreffen beschrieben wie Husten, etc. Versuchen Sie bitte die Milch (je nach Alter des Kindes natürlich in Absprache mit Ihrem Kinderarzt) zunächst einige Tage oder Wochen auszusetzen und ersetzen Sie diese durch eine andere Milch (normale Säuglingsmilch durch HA-Milch, HA-Milch durch eine andere tierische Milch). Wenn Sie mir näheres mitteilen, kann ich Ihnen aber vielleicht auch genauer helfen.

17
Kommentare zu "Woran erkennt man ob Mi.-Nahrung nicht vertragen wird?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: