Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Kind 8M ißt nicht gut - untergewichtig - was tun?"

Anonym

Frage vom 16.02.2003

Hallo, meine Tochter ist am 03.02. 8 Monate alt geworden. Da sie etwas untergewichtig ist und auch nicht gut ißt, gehe ich mit ihr seit einigen Monaten regelmäßig zum Wiegen. Den letzten Monat hat sie nur 3!! Gramm zugenommen. Sie krabbelt auch schon seit Ende Dez. und ist auch so ganz schön lebendig. Was kann man machen, damit sie mehr Appetit bekommt oder allgemein mehr zunimmt?

Anonym

Antwort vom 17.02.2003

Leider schreiben Sie nicht, was Ihre Tochter am Tag isst. Vielleicht könnte man da etwas die Gewichtszunahme unterstützen. Melden Sie sich doch nochmals mit dem „Tages-Speiseplan“ wenn Sie dazu Fragen haben. Da Ihre Tochter wirklich sehr wenig zunimmt (mal etwas weniger Gewichtszunahme kann mal sein, 3 Gramm in einem Monat sind aber wirklich etwas wenig!) könnten Sie vielleicht einen Heilpraktiker oder Kinderarzt aufsuchen, die sich auf eine stärkende Konstitutionsbehandlung oder ähnliches spezialisiert haben. Manche Kinder essen aber auch nur wenig weil sich das Essen manchmal schon zu einem Stress in der Familie ausgeweitet hat. Das hört sich bei Ihnen allerdings nicht so an. Melden Sie sich bitte mit einem Ernährungsplan, vielleicht kann hier noch etwas verändert werden.

21
Kommentare zu "Kind 8M ißt nicht gut - untergewichtig - was tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: