Themenbereich:

"7SM chronische Darmentzündung - vererblich?"

Anonym

Frage vom 11.03.2003

Ich bin jetzt im 7Monat schwanger und erwarte ein Mädchen. Leider habe ich eine chronische Darmentzündung und wollte wissen ob mein Kind auch diese Krankheit bekommen könnte. Mein Frauenarzt sagte das es eher unwahrscheinlich sei, ich aber unser Kind trotzdem darauf untersuchen lassen sollte. Medikamente nehme ich schon seid 1 1/2 Jahren nicht mehr da es mir gut geht(Krankheit wurde im Juli 2000 festgestellt). Aus meiner Familie leidet niemand an dieser Krankheit.
Ich würde mich sehr über Ihre Antwort freuen.
Vielen Dank im voraus

P.S.: falls Sie es brauchen, ich bin am 24.03.1983 geboren.

Anonym

Antwort vom 11.03.2003

Da es verschiedene Darmentzündungen gibt, kann ich Ihnen so nicht wirklich weiterhelfen. Vielleicht kann ich Ihnen helfen, wenn Sie mir den Namen der Darmentzündung sagen, fragen Sie aber auch bei dem Arzt nach, der Sie mit dieser Erkrankung behandelt, da dieser sich sicherlich am besten mit der Geschichte der Krankheit auskennen sollte und Ihnen auch etwas über das Risiko des Vererbens erzählen kann.
Falls es sich bei Ihnen um Morbus Crohn handelt, kann Ihnen auch eine Selbsthilfegruppe diese Frage sicherlich beantworten. Die sind dort meist besser informiert als "normale Ärzte und Hebammen". Eine Adresse ist http://www.croehnchen-klub.de, ob es eine gute Seite ist, weiß ich leider nicht.

19
Kommentare zu "7SM chronische Darmentzündung - vererblich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: