Themenbereich:

"Kind 9M nimmt alles in den Mund - wann ändert es sich?"

Anonym

Frage vom 18.03.2003

Mein Sohn ist 9 Monate alt.Er nimmt immer noch alle Dinge sehr gern in den Mund. Deshalb kann man z.B. mit ihm auch kein Buch anschauen, weiler es sofort in den Mund nimmt.Meine Frage ist nun,wann sich dieses Verhalten mal gibt? Vielen Dank.

Anonym

Antwort vom 19.03.2003

Während des ersten Lebensjahres macht Ihr Sohn die sog. Endeckungsphase durch. Es gibt Kinder, die ein relativ ausgeprägtes Bedürfnis haben, die Dinge <oral> zu erfassen bzw. auszukundschaften und sie eben auf diesem Weg <entdecken>. Ebenfalls ist das Saugbedürfnis mancher Kinder relativ ausgeprägter, so daß sie sich darüber beruhigen, indem sie an Dingen saugen-auch z.B. an einem Schnuller-wenn sie z.B. aufgeregt sind, müde sind etc... Dieses Verhalten legt sich innerhalb des nächsten Lebensjahres dann, wenn das richtige Spielalter eintritt und die Dinge anfänglich nicht nur untersucht und erforscht werden, sondern dann mit den Fantasiekräften des Kindes auch belebt werden.
Mit freundlichen Grüßen

19
Kommentare zu "Kind 9M nimmt alles in den Mund - wann ändert es sich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: