Themenbereich: Schwangerschaftstest

"bräunlicher Ausfluss"

Anonym

Frage vom 27.03.2003

bräunlicher Ausfluss aber laut SST schwanger
Hallo,

Ich habe heute einen SST gemacht und bin positiv ich habe aber seit 1er Woche manchmal bräunlichen Ausfluss nicht jeden Tag und ohne Blut. Was hat das zu bedeuten??? Im letzten Jahr hatte ich zwei Fehlgeburten verschiedene Ursachen hat das damit was zu tun bin jetzt etwas besorgt.

Ich habe schon zwei Kinder 13Jahre und 16 Monate alt bei beiden Schwangerschaften hatte ich keine Probleme.

MFG

Anonym

Antwort vom 28.03.2003

Bei Unsicherheit oder zunehmender Blutung sollten Sie Ihren Frauenarzt aufsuchen. Es kann sich hierbei um eine sog. Einnistungsblutung handeln und zwar zu dem Zeitpunkt, in dem sich das befruchtete Ei in die Gebärmutterschleimhaut einbettet- dies geschieht um etwa dem 8.Tag-12. Tag nach der Befruchtung. Daraus resuliert eine vaginale Blutung, die als verfrühte, meist auch schwächere Menstruation fehlinterpretiert werden kann.
Mit freundlichen Grüßen

14
Kommentare zu "bräunlicher Ausfluss"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: