Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Wieviel Brot darf ein Kind mit 9M. essen?"

Anonym

Frage vom 27.03.2003

Unser Kind 9 Monate bekommt 4 mal am Tag eine Mahlzeit.
Mittags einen Gemüse - (Fleisch) Brei und Nachmittags einen Obstbrei. Normalerweise hat er früh, ca. 08.00 Uhr, Flaschennahrung (Beba 2) bekommen und abends, ca. 19.30 Uhr, einen Milchbrei. Ab und zu haben wir mal probiert im Brot zu geben. Seitdem mag er die Flaschennahrung und den Milchbrei nicht mehr. Er ist jetzt morgens eine Scheibe Toastbrot mit Schokolade oder Pflaumenmuß und abends eine Scheibe Mischbrot mit Leberwurst oder Mettwurst.
Ist das für sein Alter auch ok. und wieviel Brot sollte er denn essen das er auch satt wird? Wir versuchen unser Kind auch auszutricksen indem wir ihm abends unter den Brei noch Banane mischen. Aber er ißt ihn einfach nicht. Zusätzlich zu dem Brot abends bekommt er auch noch frisches Obst, z.B. Banane, geriebene Birne oder Apfel auch schon mal ein bißchen Melone. Das ißt er total gerne. Können Sie mir sagen, ob unser Kind genügend Nährstoffe über sein Essen erhält? Im vorraus vielen Dank für Ihre Antwort.

Anonym

Antwort vom 28.03.2003

Von dem Forschungsinstitut für Kinderernährung in Dortmund wird für ein Kind in etwa diesem Alter am Morgen 25 g Brot mit einem Aufstrich (welcher nicht zu süß sein sollte, Streichkäse oder pflanzliche Brotaufstriche können Sie auch mal ausprobieren) und etwa 150 ml Vollmilch empfohlen. Neben den beiden Zwischenmahlzeiten am Morgen und am Nachmittag (eine Mahlzeit aus Obst und Getreide) und dem Mittagsbrei aus Kartoffeln, Gemüse und Fleisch können Sie ihm am Abend dann wieder einen Getreide-Milch-Brei oder etwa 25 g Brot mit etwas Obst (z.B. auch mal Obstsaft) und Milch oder Jogurt anbieten. Im Großen und ganzen scheint die Ernährung Ihres Sohnes daher auch in Ordnung zu sein. Vielleicht interessiert Sie zu diesem Thema auch die Broschüre des Forschungsinstitutes für Kinderernährung in Dortmund (www.fke-do.de): "Ernährung für Kleinkinder und Säuglinge" oder "Ernährung für Kinder".

19
Kommentare zu "Wieviel Brot darf ein Kind mit 9M. essen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: