Themenbereich: Stillen allgemein

"Kind, 8 Wochen, wird voll gestillt, Sport machen?"

Anonym

Frage vom 10.04.2003

Meine Tochter ist jetzt 8 Wochen alt und ich habe nun wieder mit dem Sport treiben angefangen. Da ich vor und während der Schwangerschaft regelmäßig ins Fitnessstudio und laufen gegangen bin, wollte ich nun weiter machen.
Meine Hebamme hat mir davon aber abgeraten, da ich voll stille und evtl. vorhandene Giftstoffe aus dem Fettgewebe mit der MuMi ans Kind abgegeben werden könnten.
Da ich aber kein ausgesprochenes Fettabbautraining betreibe sehe ich aber da kein Problem.
Was meint Ihr dazu??

Anonym

Antwort vom 11.04.2003

Die Sorge, daß durch Abbau von Fettgewebe die Muttermilch mit Schadstoffen angereichert wird, ist heute weitgehend unbegründet. Eine zu schnelle Gewichtsreduzierung ist trotzdem nicht erwünscht, da es die Milchbildung beeinträchtigen kann. Nachweislich hat die Ernährung der Mutter Einfluß auf die Zusammensetzung der Milch. Als kleinen Zusatz möchte ich darauf hinweisen, daß Sie Rücksicht auf Ihren Beckenboden nehmen sollten. Dabei soll zuerst die Beckenbodenmuskulatur trainiert werden, dann die schrägen Bauchmuskeln und zuletzt die geraden Bauchmuskeln.
Mit freundlichen Grüßen

26
Kommentare zu "Kind, 8 Wochen, wird voll gestillt, Sport machen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: