Themenbereich: Nachsorge

"Welcher Sport nach der SS geeignet?"

Anonym

Frage vom 04.05.2003

Mein Sohn ist jetzt 11 Wochen alt. Mein jetziges Gewicht beträgt gegenüber meinem Ausgangsgewicht immer noch knapp 7 Kilo zuviel. Ich stille mein Kind voll, d.h. ca. alle 2-4 h am Tag. Seit Wochen stagniert jedoch die Gewichtsabnahme. Ich weiß, dass ich in der Stillzeit nur sehr langsam (max. 2 Kilo pro Monat ?!) Gewicht verlieren darf. Ich möchte jetzt mit etwas Sport nachhelfen, da ich auch vor der Schwangerschaft viel Sport getrieben habe. Was und wieviel Sport ist jetzt für mich günstig?
Vielen Dank

Anonym

Antwort vom 05.05.2003

Durch die Schwangerschaft und auch durch die Geburt ist die Beckenbodenmuskulatur sehr stark beansprucht worden, daher ist es ratsam diese Muskeln wieder zu trainieren, bevor Sie mit einem anderen den Beckenboden eher belastenden Sport wieder beginnen. Wenn Sie zu früh mit einem nicht gestärkten Beckenboden diese Sportarten betreiben, kann es zu einer Schwächung führen, die später zu Gebärmuttersenkungen etc. führen kann. Erst wenn Sie hier völlig beschwerdefrei sind und Ihre Hebamme oder der Frauenarzt / Frauenärztin festgestellt haben, dass hier alles in Ordnung ist, können Sie wieder behutsam mit Sport beginnen. Wenn Sie noch Beschwerden haben, sollten Sie erst einen speziellen Beckenbodengymnastikkurs durchführen.
Mit freundliche Grüßen

28
Kommentare zu "Welcher Sport nach der SS geeignet?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: