Themenbereich: Ernährung in der Stillzeit

"Brennesseltee in Stillzeit?"

Anonym

Frage vom 08.05.2003

Ich stille meine Tochter. Habe während meiner Schwangerschaft sehr viel Wasser eingelagert. Darf ich Brenneseltee trinken, oder Biofax einnehmen?

Anonym

Antwort vom 09.05.2003

Sie sollten primär versuchen, mit Ihrer Ernährung das Wasser aus dem Körper
zu schwemmen. Viel Wasser trinken, viel Salatgurken essen und gekochte,
ungeschälte Kartoffeln 3 mal täglich essen. Auch frische Ananas ist ausschwemmend,
aber für manche Kinder nicht so verträglich in der Stillzeit.Weiterhin ist es wichtig,
daß Sie ausreichend tierisches Eiweiß zu sich nehmen und das Essen salzen, damit Sie gut
ausschwemmen. Der Tee ist in Maßen (2-3 Tassen täglich) auch ok, aber
Sie müssen aufpassen, daß Sie genügend
Flüssigkeit zu sich nehmen, damit Ihnen die Milch nicht weniger wird. Mit Biofax habe
ich leider keine Erfahrung, würde es in Ihrem Fall aber erst mit den alternativen
Sachen ausprobieren.
Alles Gute!

40
Kommentare zu "Brennesseltee in Stillzeit?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: