Themenbereich: Stillen allgemein

"Kind 4W will alle 2h an die Brust - wie ändern?"

Anonym

Frage vom 12.05.2003

Hallo!Ich habe da ein Problem-mein Sohn ist 4wochen alt und möchte alle 2Std. gestillt werden!Auch Nachts!Oft hält er nich mal 2Std. aus,er trinkt,schläft ein oder schreit weil er nich mehr will,lege ich ihn hin will er doch wieder,nach 3schlückchen wieder doch nich mehr usw.Ich bin nervlich schon am Ende,gibt es da nich irgendwelche Maßnahmen und Tricks die ich versuchen könnte?Oder ab wann stellt sich da evtl.Besserung ein?
Zum stillen nehme ich mir in Ruhe Zeit,einen Schnuller nimmt er nur hin und wieder an,Milch ist auch jedes mal noch nach dem stillen genügend da-ich weiß wirklich nich mehr weiter!??
Vielen Dank!

Antwort vom 13.05.2003

Es ist möglich, dass Ihr Kleiner mit seinen 4 Wochen einen Wachstumsschub hat und dass es sich von allein wieder einpendelt. Sie können aber auch mal versuchen, ihr z.B. zwischen den beiden Seiten zu wickeln, damit er dabei wieder munter wird und dann gleich weiter trinkt. Nehmen Sie auch ruhig nochmal Kontakt auf zu Ihrer Nachsorge-hebamme (oder zu einer anderen in Ihrer Nähe), die kann Sie noch mal besuchen um Ihnen zu helfen (Kosten trägt die Krankenkasse). Viel Erfolg!

20
Kommentare zu "Kind 4W will alle 2h an die Brust - wie ändern?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: