Themenbereich: Gesundheit

"Schilddrüsenüberfunktion schädlich für das Baby?"

Anonym

Frage vom 14.05.2003

Welche Auswirkungen hat eine Schilddrüsenüberfunktion wegen zu hoch dosierter Medikamente (Thyroxin) auf die Entwicklung des Embryos ?

Anonym

Antwort vom 15.05.2003

-Leider schreiben Sie nicht, wie lange Sie dieses Medikament zu hoch dosiert eingenommen haben. Meines Wissens nach ist es durchaus möglich, dass es zu Fehlbildungen am Embryo kommen kann, wenn über einen längeren Zeitraum (!) eine Schilddrüsenüber- sowie auch bei einer Schilddrüsenunterfunktion vorliegt. Um dies genauer abzuklären, möchte ich Sie bitten sich mit Ihrem Frauenarzt und dem behandelnden Hausarzt zusammenzusetzen, da mir genauere Ergebnisse leider nicht vorliegen.

18
Kommentare zu "Schilddrüsenüberfunktion schädlich für das Baby?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: