Themenbereich: Schlafen

"Ab 9,5 M Kind in seiner Lieblingslage schlafen zu lassen?"

Anonym

Frage vom 17.05.2003

Sohn 9,5M dreht sich im Schlaf auf dem Bauch.Wenn er gedreht wird, wacht er kurze Zeit später auf.Wenn er wach ist dreht er sich wieder zur Seite oder in Rückenlage.Trotz Schlafsack sehr mobil und stellt sich ohne Hilfe hin.Ist es für seine Nachtruhe ok in in seiner Lieblingslage zu lassen?Danke!!

Anonym

Antwort vom 19.05.2003

Es gibt Untersuchungen die ganz klar von der Bauchlage als Schlafposition abraten, da hier ein Zusammenhang zum plötzlichen Kindstod gesehen wird. Manche raten sogar dazu in Fällen wie bei Ihrem Sohn den Schlafsack mit extra Klammern leicht zu fixieren um das Umdrehen so zu erschweren. Fragen Sie bitte Ihren Kinderarzt oder direkt bei der Johanniter Unfallhilfe nach, die eine Broschüre "Die optimale Schlafumgebung für Ihr Baby" herausgegeben haben nach deren Meinung.

21
Kommentare zu "Ab 9,5 M Kind in seiner Lieblingslage schlafen zu lassen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: