Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Was ist ein Ventrikolomegalie?"

Anonym

Frage vom 22.05.2003

Ich bin in der 33.SSW und mein Frauenarzt hat mich zur sonographischen Kontrolle wegen Ventrikolomegalie in eine Klinik überwiesen.Was ist Ventrikolomegalie,kann man das in der Schwangerschaft behandeln, welche Folgen hätte das für das Baby?

Anonym

Antwort vom 23.05.2003

Ich kann Ihnen da nur wenig weiterhelfen, da ich unter dem Begriff nichts gefunden haben. Aber ich könnte mir denken, das Ihr Arzt damit meint, das ein Herz- oder Gefäßfehler bei Ihrem Kind vorhanden sein könnte. Daher ist es wichtig, das Sie den großen Ultraschall in der Klinik machen lassen. Der Arzt kann Ihnen dann genau Erklären, was dies ist und ob Ihr Kind überhaupt krank ist. Dann kann man das weitere Vorgehen besprechen. Die meisten Erkrankungen haben in der SS keine Auswirkungen auf das Baby, sondern werden erst akut nach der Geburt, wenn der eigene Blutkreislauf anfängt zu arbeiten.

22
Kommentare zu "Was ist ein Ventrikolomegalie?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: