Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"19. SSW -Kindesentwicklung"

Anonym

Frage vom 23.08.2003

Guten Tag,
ich hätte Fragen zur Kindesentwicklung.
Ich bin in der 19.woche, das Kind ist seit Beginn der Schwangerschaft schon immer kleiner als es zu errechneten Termin sein soll.ees liegt quer. der rückstand beträgt zwischen 3-6 Tagen, der Kopf war letztes mal klein. Es scheint jedoch gefühlsmäßig ein vitales kind zu sein, es bewegt sich seit der 16.woche regelmäßig und so häufig wie mein 1. Kind. Die Schwangerschaft verläuft unproblematischer als das erstemal.Die Platzenta sei schmal, jedoch dicker als normal. Muß ich mir deswegen Sorgen machen, ist das ein Anzeichen für mögliche Komplikationen? Ist die Versorgung gefährdet. Ich habe den nächsten Untersuchungstermin regulär in 4 Wochen. Mein Arzt sieht kein Anhalt für Besorgnis.
Über Antwort bin ich sehr froh, und hoffentlich beruhigt.
Danke mit MFg Anja

Antwort vom 25.08.2003

Nach Ihrer Schilderung sehe ich auch keinen Grund, sich Sorgen zu machen! Wenn Ihr Kind schon von Anfang an immer eine knappe Woche zu klein ist, dann war vielleicht einfach die Zeugung eine knappe Woche später als angenommen. Auch die Kindsbewegungen seit der 16. SSW geben eher Anlass zur beruhigung als zur Besorgnis. Freuen Sie sich über Ihre unproblematische Schwangerschaft und auf ihr (kleines) Kind, ich glaube nicht, dass es Gründe zur unruhe gibt! Alles Gute!

26
Kommentare zu "19. SSW -Kindesentwicklung"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: