Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"ETund Zyklus"

Anonym

Frage vom 01.09.2003

Der Tag meine letzten Regal war der 17.3.03 und es hieß mein Baby kommt am 22.12.03 zur welt. Nun wurde ich vor 6 Wochen zu einem andren Arzt überwiesen, der genau die Kindsmaße vermisst..und dieser meinte das baby würde am 9. januar vorraussichtlich zur Welt kommen. Ich habe dies anhand der " Drehscheibe" und Eurem Fruchtbarkeitskalender überprüft und komme auf kein richtiges Ergebnis,das dies auch wirklich stimmen könnte,ich mein, nur weil das Baby etwas kleiner ist als "normal" muß es doch nicht 3 Wochen später kommen bzw die Befruchtung stattgefunden haben!???

Nun hoffe ich auf Euch und eine aufschlußreiche Antwort.

würde mich freuen, bald von Euch zu hören.

Mfg Stefanie

Anonym

Antwort vom 01.09.2003

-Wenn Sie sich mit dem 1. Tag der letzten Regel sicher sind und sonst eine regelmäßige Periode hatten, wäre der ET am 22.12.2003
Wenn Sie einen unregelmäßigen Zyklus hatten, sollten Sie die Differenz zu einem regelmäßißen Zylus von 28 Tagen entweder vom ET abziehen oder dazuzählen.
Es kann natürlich sein, daß Ihr Kind etwas kleiner ist als der SSW entsprechend.
Dies ist aber kein Grund, ab der Mitte der SS eine Terminunklarheit festzulegen.
Am Anfang der SS, also in der Früh-SS können die Frauenärzte anhand der Ultraschalluntersuchungen so ziemlich genau den ET festlegen. Überlegen Sie sich genau, wann Sie Ihre letzte Periode hatten. Wenn Sie sich da sicher sind und der erste FA auch den gleichen ET ausrechnet, können Sie sicher sein, daß Ihre Berechnung stimmt. Lassen Sie sich nicht verunsichern!

27
Kommentare zu "ETund Zyklus"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: