Themenbereich:

"Zahnen und „Immer-auf-den-Arm“-Kinder"

Anonym

Frage vom 01.09.2003

Hilfe, was hat er nur? Vor zwei Tagen bekam er Fieber. Ein wenig gehüstelt hat er auch, wirklich nur ganz selten.etzt ist das Fieber weg. Er klammert sich den ganzen tag an mich, hat keine Lust zu spielen, weint wenn ich nur zwei Schritte von ihm entfernt bin und ist den ganzen Tag weinerlich. Er ißt gut und schläft die Nacht auch durch. Wenn er aufwacht, jammert er auch unsagbar. Er ist jetzt 8 Monate alt und hat vor ca. 2 Wochen die nächsten 4 oberen Zähne bekommen, wobei die seitlichen noch nicht ganz durch sind, liegt es daran? ( auch mit dem Fieber? )Er hat zu überhaupt nichts Lust, egal wie ich ihn ablenke. Immer nur auf dem Arm.Zu meinem Mann will er schon gar nicht.Mamakind?! Kommen die anderen backenzähne jetzt auch schon oder ist mal Pause zwischendurch? Meine Nerven liegen echt schon blank.Armer Wurm, wie kann ich ihm helfen. Er ist sonst ein wirklich pflegeleichts Baby, immer fröhlich und am Lachen, deshalb versteh ich das jetzt nicht. mein Rücken tut schon weh vor lauter Rumgetrage. Ich will ihn nicht verwöhnen, aber absetzten ist unmöglich, schreit wie am Spieß, hat Angst das ich weggehe.Oder ist das die " Acht- Monatsangst " oder beides? Danke für die Antwort.

Antwort vom 01.09.2003

Es hat bestimmt mit den Zähnen zu tun, auch wenn im Mund akut nichts sichtbar ist. Die „Immer-auf-den-Arm“-Kinder sind ganz gut versorgt mit Chamomilla D6 -Kügelchen, nach bedarf verabreicht, auf alle Fälle morgens nach dem Aufstehen. Ansonsten kann ihm auch Walnut-Bachblüten helfen (lassen Sie sich in der Apotheke ein Einnahmefläschchen zubereiten), auch dies nach Bedarf tröpfchenweise in das Getränk. Sorgen Sie dafür, dass Sie selbst ein bisschen Ablenkung und Entlastung haben, sonst wird es für Sie zu anstrengend!

24
Kommentare zu "Zahnen und „Immer-auf-den-Arm“-Kinder"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: