Themenbereich: Babyernährung allgemein

"9 Monate und plagt sich mit den bekannten 3 Monats Koliken"

Anonym

Frage vom 04.09.2003

Verstopfung -
Hallo !
Mein Sohn ist 9 Monate und plagt sich mit den bekannten 3 Monats Koliken. Nun hatte er das letzte Mal sehr sauren Stuhlgang, und hat plötzlich seit drei Tagen keinen mehr .Ist das normal ? Wie lange darf ein Baby keinen Stuhlgang haben..bis man zum Arzt gehen sollte ? Vielen Dank im voraus !!

Antwort vom 05.09.2003

Ein Baby, das nicht (mehr) voll gestillt wird, sollte eigentlich t√§gl. Stuhlgang haben. Wenn er √∂fter Bauchweh hat, sollten Sie mal √ľberpr√ľfen, ob er etwas nicht vertr√§gt, z.B. Milchprodukte oder eine bestimmte Getreidesorte. Gehen Sie zum Kinderarzt und stellen Sie Ihr Kind vor. Notieren Sie, was Ihr Kind isst und wie die Verdauung und das Verhalten sind, so finden Sie evtl schnell die Ursache f√ľr die Probleme heraus.

26
Kommentare zu "9 Monate und plagt sich mit den bekannten 3 Monats Koliken"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: