Themenbereich: Schlafen

"Meine Tochter schläft sehr viel"

Anonym

Frage vom 23.09.2003

Hallo,

ich habe eine etwas ungewöhnliche Frage: Meine Tochter schläft sehr viel. Sie schläft nachts von ca. 19:30 Uhr bis 6:00 Uhr. dann vormittags und nachmittags mind. je zwei Std. Weiterhin reibt sie sich dauernd die Augen, als ob sie immer müde wäre. Während der Wachphasen ist sie aber normal munter. Sie ist Anfan Sept. 6 Monate alt geworden und als Frühchen 6 Wochen zu früh auf die Welt gekommen. Muß ich mir da Sorgen machen oder kann ich mich glücklich schätzen, weil mein Kind uns bis jetzt keine Schlafprobleme bereitet?

Antwort vom 24.09.2003

Hallo, ich seh keinerlei Anlass für Sorge, was die Schlaf-und Wachphasen Ihrer Tochter betrifft, wenn sie sich ansonsten normal entwickelt. Das Augen-Reiben kann auch andere Ursachen als Müdigkeit haben (Angewohnheit, Juckreiz) Bei der nächsten Vorsorgeuntersuchung beim Kinderarzt können Sie diesen noch mal auf das Augenreiben ansprechen.
Alles Gute, Monika Selow

26
Kommentare zu "Meine Tochter schläft sehr viel"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: