Themenbereich: Hebammenbetreuung

"wie finde ich eine "passende" Hebamme?"

Anonym

Frage vom 25.09.2003

Hallo liebes Hebammen-Team! Ich bin jetzt in der 31. Schwangerschaftswoche und habe mich noch nicht bei einer Hebamme angemeldet. Ich m√∂chte die Hebamme nur f√ľrs Wochenbett, evt. als Hilfe beim Stillen usw.! Wann sollte ich mich nun genau anmelden? Und wie finde ich eine "passende" Hebamme? Danke f√ľr Ihre Hilfe!

Antwort vom 25.09.2003

Hallo,
es gibt keine feste Zeit in der Sie sich anmelden m√ľssen. Auch die Hebammen haben regional und pers√∂nlich diesbez√ľglich unterschiedliche Vorlieben. Manche Frauen m√∂chten sich sehr fr√ľh anmel-den, andere melden sich erst nach der Geburt, was allerdings die Suche manchmal etwas schwierig gestaltet und deshalb nicht zu empfehlen ist. Eine passende Hebamme finden Sie, indem Sie sich bei Freunden und Bekannten erkundigen, wie deren Erfahrungen waren. Sie k√∂nnen mit einer Hebamme ein Vorgespr√§ch vereinbahren, in dem Sie einen ersten Eindruck gewinnen. Allerdings sollte dies nicht √ľberbewertet werden. Sie suchen ja keine beste Freundin, sondern fachlichen Beistand, den jede Hebamme, die Wochenbettpflege anbietet auch gew√§hrleistet. Sollte Ihnen die Hebamme nach der ersten Kontaktaufnahme v√∂llig unsympathisch sein, so k√∂nnen Sie auch eine andere nehmen. Man-che Frauen laden mehrere Hebammen nacheinander ein, um sich eine auszusuchen. Von diesem Vorgehen rate ich ab. Erstens haben die Frauen dann oft Entscheidungsschwierigkeiten, da Sie letzt-endlich aufgrund eines Grespr√§ches die fachliche Leistung sp√§ter nicht einsch√§tzen k√∂nnen, zweitens ist dies weder den Krankenkassen noch den Hebammen zuzumuten. Hebammenlisten bekommen Sie bei Ihrem Arzt/√Ąrztin, der Krankenkasse (manchmal), dem Gesundheitsamt, bei Stellen, die auch Ge-burtsvorbereitung anbieten oder Sie suchen in der Suchmaschine von Babyclub, in der jedoch nicht alle Hebammen eingetragen sind.
Alles Gute, Monika Selow

25
Kommentare zu "wie finde ich eine "passende" Hebamme?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: