Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Mischungsverhältnis"

Anonym

Frage vom 28.09.2003

Mein Sohn, 12 Wochen alt, wurde mit Hipp1 nicht mehr satt. Deshalb sollten wir laut Arzt auf Hipp2 umstellen. Die verträgt er zwar, wird aber selbst mit 190ml immer noch nicht satt!!! Jetzt will ich Holle Reisschleim probieren. Kann ich noch die Hipp1-Milch, die wir noch haben, zum mischen mit dem Reisschleim verwenden? Und meinen sie, das er davon vieleicht satt wird? Wie sollte ihrer Meinung nach, das Mischungsverhältniß sein?
Vielen Dank im Voraus

Antwort vom 29.09.2003

Das Mischungsverhältnis muss der Packungsvorschrift entsprechen, d.h., Sie bereiten die Milch nach Packungsvorschrift zu und dann wird dieser Milch der Reisschleim hinzugefügt. Sie können aber auch versuchen, auf die Nahrung eines anderen Herstellers umzusteigen, weil die Stärkemenge in Folgenahrung und Reisflocken für so ein kleines Kerlchen eigentlich zu belastend ist. Vielleicht sättigt ihn die Nahrung einer anderen Firma besser, auch ohne weitere Stärkezusätze.

22
Kommentare zu "Mischungsverhältnis"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: