Themenbereich:

"keine H-Milch bei Erkältung?"

Anonym

Frage vom 08.10.2003

Meine Tochter ist 2 Jahre. Sie ist erkältet (Schnupfen u. Husten). Der Kinderarzt hat gesagt, sie sollte keine H-Milch trinken, weil diese schleimbildent ist. Stimmt das?

Anonym

Antwort vom 09.10.2003

Hallo, Milch gilt als schleimbildend, aber ich denke dass Sie Ihrer Tochter in Maßen eine Milch geben können, wenn sie sie braucht und ohne Milch es zu Unstimmigkeiten kommt. Aber bitte nicht als Getränk und ausschließlich, sondern als Essenergänzung . Als Getränk kann sie Tee, Wassersaft (Schorle) oder natürlich auch Wasser trinken.

0
Kommentare zu "keine H-Milch bei Erkältung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: