Themenbereich: Geburt allgemein

"wehencocktails"

Anonym

Frage vom 12.10.2003

Hallo! habe von sogenanten
wehencocktails gehört bin in der 36w und mein Muttermund ist schohn ein wenig geöfnett,ist es gut jetzt damit anzufangen?.

Antwort vom 13.10.2003

Wehencocktails sind nur geeignet, um bei Übertragung oder bei Blasensprung ohne Wehentätigkeit den letzten „Kick“ zu geben, damit der Körper anfängt, Wehen zu machen. Wenn Sie geburtsvorbereitend etwas tun wollen, können Sie z.B. Himbeerblätter-Tee trinken, so viel Sie mögen, das hat einen stärkenden Einfluss auf die Gebärmuttermuskulatur.

22
Kommentare zu "wehencocktails"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: