Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"8. SSW - Übelkeit"

Anonym

Frage vom 14.10.2003

8. SSW, in der 7. SSW war mir an einigen Tagen so übel, dass ich vom Arzt sogar krankgeschrieben wurde. Kaum war ich krankgeschrieben, war die Übelkeit schlagartig wie weggeblasen. Ist das normal? Muss ich mir Gedanken machen weil es mir Knall auf Fall wieder blendend geht? Ist meine 1. Schwangerschaft. Danke für die Antwort

Antwort vom 14.10.2003

Schwangerschaft ist ein Ausnahmezustand, in dem alles mglich ist! Vor allem sollten Sie sich nicht zu viele Gedanken machen, sondern einfach auf Ihren Körper hören und die Dinge nehmen, wie sie sind. Es kommt eine Zeit voller Veränderungen, körperlich und psychisch-seelisch auf Sie zu - klar, dass es Ihnen da nicht immer gleich gut geht. Versuchen Sie, die Zeit zu genießen, die Ihr Baby braucht, bis es zur Welt kommen kann, und dann wird sowieso alles noch mal gaaaaanz anders! Alles Gute!

20
Kommentare zu "8. SSW - Übelkeit"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: