Themenbereich: Schlafen

"Still- und Lagerungskissen"

Anonym

Frage vom 18.10.2003

Hallo liebes Hebammen-Team,

ich möchte mir ein Still- und Lagerungskissen kaufen. Jetzt habe ich erfahren, dass es verschiedene Füllungen gibt.
Worauf muss ich beim Kauf achten? Welche Füllung ist die beste? Ich schwanke zwischen Polysterol-Mikroperlenfüllung und Polyesterfaserkügelchen.
Vielen Dank für eine Antwort.

Antwort vom 19.10.2003

Die Zeitschrift Öko-Test testet die Füllstoffe immer wieder, am besten Sie gehen mal auf deren Home-Page (s. Link auf unserer Startseite). Vor allem muss man unterscheiden zw. natürlichen und Kunststoff-Füllungen; die natürlichen wie z.B. Dinkelspelz sind nicht waschbar, die Kunststoffperlen sind waschbar. Beim Kauf sollte das Kissen nicht riechen, die eigene Nase ist da ein ganz guter Führer. Je stärker der Geruch, desto größer die gefahr von Ausdünstungen, die dem Baby schaden könnten.

17
Kommentare zu "Still- und Lagerungskissen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: