Themenbereich: Babypflege

"Calendula-Babyöl von Weleda"

Anonym

Frage vom 22.10.2003

Das Calendula-Babyöl von Weleda hat sich im Geruch verändert. Ist es evtl. ranzig und kann ich es in diesem Falle weiterverwenden?

Antwort vom 23.10.2003

Es kann schon sein, dass es ranzig geworden ist, da keine Konservierungsstoffe enthalten sind. Wenn es unangenehm riecht, sollten Sie es besser nicht mehr verwenden. Achten Sie darauf, dass Sie künftig die Flasche kühl lagern (Z.B. die Wärmelampe am Wickeltisch kann das Öl "aufgeheizt" haben), dann hält es länger.

24
Kommentare zu "Calendula-Babyöl von Weleda"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: