Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Was bedeutet das "I-II°" und ist das normal, daß die Plazenta wandert?"

Anonym

Frage vom 23.10.2003

Hallo, bei meinem II. Ultraschallscreening wurde eine "HW Plazenta" festgestellt. Nun war ich zu III. Ultraschallscreening und da hieß es "VW-Plazenta I-II°". Was bedeutet das "I-II°" und ist das normal, daß die Plazenta wandert? Danke!

Anonym

Antwort vom 24.10.2003

-Während der gesamten SS entwickelt sich die Placenta durch eine fortschreitende Verzweigung der Placentazotten (Die Zotten erinnern an Baumkronen oder Wurzelballen). Dadurch kommt es zu einer erheblichen Vergrößerung der gesamten Placenta, insbesondere aber der Placentaoberfläche. Ziel dieses Wachstums ist es, die Fläche für den Stoffaustausch zu vergrößern. Es kann also sein, daß eine HW Placenta bei der 2. US-Untersuchung durch Vergrößerung der Plac-Oberfläche nach vorne gewandert ist und somit zu einer VW Placenta sich entwickelt. Im letzten Drittel der SS kommt es zur endgültigen Ausreifung der Plazentazotten.
Die Zahlen I-II° drücken den Reifegrad der Placenta aus. Es gibt 3 Reifegrade der Placenta. Je nachdem was der FA bei der US-Untersuchung sieht, kann er die "Reife" einer Placenta beurteilen. Grüße

22
Kommentare zu "Was bedeutet das "I-II°" und ist das normal, daß die Plazenta wandert?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: