Themenbereich: Babypflege

""evolutionäres Überbleibsel""

Anonym

Frage vom 29.10.2003

Hallo! Meine Tochter hat viele Haare am Ruecken,Oberschenkel,Aermen.Geht das weg?Warum ist das so ? Sie schreit sehr von Blaehungen.Kennen Sie was homeopatisches?Mit 10 Wochen wiegt sie 4550 g.Normal?

Antwort vom 30.10.2003

Die Haare gehen von alleine weg, das ist bei NG normal. Vor allem Frühgeborene und Babys mit dunklen Haaren haben diese Körperbehaarung, das ist ein "evolutionäres Überbleibsel" aus der Zeit unserer behaarten Vorfahren! Gegen Blähungen helfen am besten Wärme, Bauchmassage im Uhrzeigersinn, evtl Chamomilla D4 homöopathisch. Das Gewicht hängt vom Geburtsgewicht ab, schauen Sie im Kinderuntersuchungsheft ganz hinten in die Gewichtskurve, ausgehend vom Geburtsgewicht können Sie es dann einordnen und sehen, ob sie normal zunimmt.

26
Kommentare zu ""evolutionäres Überbleibsel""
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: