Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"wieso nehmen schlanke Frauen in der SS mehr zu als Dickere?"

Anonym

Frage vom 30.10.2003

Hallo,baut der Körper eigentlich nur im ersten Schwangerschaftsdrittel ein Fettpolster auf,oder verteilt es sich auf die ganze Schwangerschaft?Und wieso nehmen schlanke Frauen in der SS mehr zu als Dickere?Danke!

Antwort vom 30.10.2003

Der Körper baut während der ganzen Schwangerschaft ein "Polster" auf, für die zeit, die danach kommt und kräftezehrend ist. Es stimmt nicht unbedingt, dass schlanke Frauen mehr zunehmen, bei denen fällt es meist nur stärker auf. Die Gewichtszunahme in der Schw. ist individuell sehr verschieden, alles zw. 9 und 20 kg ist als normal einzustufen. Auffällig sind plötzliche, starke Gewichtszunahmen, dann ist auf Wassereinlagerungen zu achten, die aber auch in gewissem Unfang ganz unbedenklich und normal sind. Auch starke Abnahme, v.a. in der Frühschw., zB durch Erbrechen, ist zu beachten, damit keine Folgeprobleme für die Schwangere entstehen. Essen und Trinken sollten sich nach dem Appetit richten und nicht nach der Waagenskala; eine ausgewogene Ernährung lässt dann auch die kleinen "Sünden" bei besonderen Gelüsten zu!

22
Kommentare zu "wieso nehmen schlanke Frauen in der SS mehr zu als Dickere?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: