Themenbereich: Risikoschwangerschaft

"Fehlgeburtsrisiko nach dem Absetzen der Pille"

Anonym

Frage vom 21.11.2003

Wenn man schwanger werden möchte und vorher jahrelang die Pille genommen hat: Stimmt es, dass man dann eine Zeit lang (2-3 Monate) warten sollte, bevor man ohne Verhütung miteinander schläft, da sonst das Risiko einer Fehlgeburt sehr hoch ist?

Antwort vom 24.11.2003

Hallo,
dass das Fehlgeburtsrisiko nach dem Absetzen der Pille besonders hoch wäre ist mir nicht bekannt. Meistens dauert es ein paar Zyklen, bis sich alles wieder eingespielt hat, so dass es häufig eine Weile dauert bis sich wieder ein Eisprung einstellt und damit überhaupt eine Schwangerschaft möglich ist.
Alles Gute, Monika Selow

25
Kommentare zu "Fehlgeburtsrisiko nach dem Absetzen der Pille"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: