Themenbereich: Risikoschwangerschaft

"Vermeidung von Fehlgeburten"

Anonym

Frage vom 17.12.2003

Hallo !

Leider hatte ich schon drei Fehlgeburten. Den Grund konnte man nie feststellen. Allerdings habe ich drei gesunde Kinder. Ich möchte gerne noch ein viertes. Gibt es irgendwelche medizinischen Möglichkeiten, um einer weiteren Fehlgeburt vorzubeugen, z.b. Hormone ?
Mit freundlichen Grüßen und vielen dank für ihre mühen.

Antwort vom 18.12.2003

Um gezielt vorzubeugen sollte man schon den Grund wissen, warum Sie die Kinder verloren haben. Aber Sie können auf alle Fälle ein Mönchspfefferpräparat od. Tee einnehmen (Agnus castus; Apotheke), das "stärkt die Weiblichkeit", hilft auch bei prämenstruellen Beschwerden und könnte unterstützend wirken, damit die Schw. erhalten bleibt.

23
Kommentare zu "Vermeidung von Fehlgeburten"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: