Themenbereich:

"dicke Füße"

Anonym

Frage vom 29.12.2003

Hallo liebes Team ,Ich bin jetzt in der 28.woche und seit einigen Tagen werden meine Füße ständig dick sie fangen an zu brennen,zu jucken.Außerdem schlafen mir ständig die beine bis zum becken hin ein. Woran kann das liegen? Lieber Gruß Christiane

Anonym

Antwort vom 29.12.2003

So wie Sie es beschreiben, lagern Sie Wasser ein. In einem gewissen Grade sind Wasseransammlungen (Ödeme) noch physiologisch in der Schwangerschaft, da Flüssigkeitsreserven in der SS wichtig sind für die vermehrte Blutbildung und für die Produktion und den Austausch des Fruchtwassers. Bei jeder Vorsorge werden Ödeme kontrolliert, da übermäßige Wasseransammlung zusammen mit anderen Zeichen wie Bluthochdruck und Eiweiß im Urin auf eine Gestose hinweisen können.
Bei dicken Füßen hilft Ihnen Hochlegen der Beine, Fussbäder, Entstauungsübungen für die Beine d.h. Venengymnastik. Was Ihnen auch helfen kann ist baden in der Badewanne oder sich längere Zeit im Schwimmbecken aufhalten. Man kann sich auch akupunktieren lassen gegen Ödeme. Falls Sie aber übermäßig viel Wasser einlagern, d.h. wenn Ihnen die Wasseransammlung zu auffällig sein sollte, wäre zu empfehlen, sich bei Ihrem Arzt mal vorzustellen und sich genauer untersuchen zu lassen. Grüße

22
Kommentare zu "dicke Füße"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: