Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Akkupunktur"

Anonym

Frage vom 29.12.2003

Ich bin in der 38. SSW und habe auch schon mit der Akupunktur angefangen. Nun wollte ich mal wissen, was welche Nadel bei der Akupunktur bedeutet. Das heißt, erreiche ich das gleiche Ergebnis, wenn ich die Nadel im Kopf oder in der Knieregion weglasse? Und warum wird die Nadel in der kleinen Zehe erst zur 3. Sitzung gelegt. Danke!

Antwort vom 29.12.2003

Hallo,
bei der Akupunktur gibt es unzählige Punkte mit verschiedenen Namen und verschiedenen Bedeutun-gen/Wirkweisen. Werden einzelne Punkte weggelassen oder ergänzt hat dies auch unterschiedliche Ergebnisse. Manche Punkte bereiten auf die Wirkung anderer Punkte vor. Der Punkt am Zeh hat also seine Zeit wie andere Punkte auch. Im Idealfall ist die Punktkombination an individuelle Bedürfnisse und Besonderheiten angepaßt. Alle aufkommenen Fragen zu den Punkten oder Punktkombinationen lassen Sie sich am Besten von derjenigen erklären, die die Akupunktur auch durchführt. Wenn Ihnen einzelne Punkte sehr unangenehm sind, können Sie auch besprechen ob diese weggelassen oder durch andere ersetzt werden können.
Ales Gute, Monika Selow

25
Kommentare zu "Akkupunktur"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: