Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"großer Kopf, 35.SSW"

Anonym

Frage vom 01.01.2004

meine Frauenarztin hat mir in der 35SSW gesagt das mein Kind eher größer ist als normal! Und das der Kopfumfang schon groß sei!
Bip: 9,5
wird der Kopf in den letzten Wochen nochmehr wachsen? oder bleibt die Größe jetzt so?

Antwort vom 01.01.2004

Hallo,
normalerweise wächst ein Kind und damit auch dessen Kopf bis zur Geburt. Sie sollten sich durch eine vorhergesagte Größe des Kindes nicht unnötig ängstigen lassen. Zwischen einem großen und einem normalen Kopfdurchmesser liegen nur wenige Millimeter Differenz. Die Größe des Kindes läßt sich anhand der gemessenen Werte auch lediglich schätzen. Bei Abweichungen in der Kopfform gibt es regelmäßig falsche Prognosen, wenn die Kindsgröße anhand der Ultraschallmaße errechnet wur-de. Hat das Baby einen runden Kopf, wird er „zu groߓ gemessen, bei einem schmalen, länglichen Kopf „zu klein“. Wichtiger als der eigentliche Durchmesser ist für die Geburt wie sich das Kind legt und an das Becken anpaßt. Die Größe des Kindes sagt also nichts über die zu erwartende Schwierigkei8t der Geburt. Wenn Sie selbst trotzdem etwas tun wollen, um das Gewicht des Babys zu begrenzen, so können Sie in den letzten Schwangerschaftswochen auf Zucker, zuckerhaltige Getränke und Obst in größeren Mengen verzichten. Das Baby wird so mit allen notwenidigen Stoffen versorgt, wird aber nicht übermäßig groß.
Alles Gute, Monika Selow

30
Kommentare zu "großer Kopf, 35.SSW"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: