Themenbereich: Nachsorge

"Einsetzen der Monatsblutung nach der Schwangerschaft:"

Anonym

Frage vom 06.01.2004

Einsetzen der Monatsblutung nach der Schwangerschaft:

Mein Sohn wurde am 22.10.03 geboren. Ich konnte ihn leider nur 2 Wochen lang stillen. Seit der Geburt habe ich meine Regelblutung noch nicht bekommen. Ist das normal??? Ab wann kann ich mit dem Einsetzen der 1. Periode rechnen?

Ich danke vorab für Ihre Rückantwort.

Anonym

Antwort vom 07.01.2004

Bei Nichtstillenden Frauen kann es schon im Wochenbett nach 6 bis 8 Wochen nach der Geburt zu einer Rückkehr der Fruchtbarkeit kommen.
Nichtstillende Frauen bekommen ihre Periode in der Mehrzahl schon innerhalb der ersten drei Monate, frühestens aber vier Wochen nach der Geburt.
Bei ungefähr 50% der Frauen ist die erste Menstruation bereits wieder ovulatorisch (mit einem Eisprung).
Die Normalisierung des Zyklus kann unterschiedlich lang gehen, je nach dem wie die Hormone zusammenspielen und wie schnell sich alles wieder einspielt. Grüsse

20
Kommentare zu "Einsetzen der Monatsblutung nach der Schwangerschaft:"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: