Themenbereich: Geburt allgemein

"wann gehts los?"

Anonym

Frage vom 09.01.2004

hallo, ich bin jetzt in der 41.ssw. mumu ist 2 finger durchlässig und gebährmutterhals sehr verkürzt, am 10.01.04 ist der termin, kann es sein das es pünktlich los geht?2 wochen muß ich doch jetzt auf keinen fall mehr warten,oder? wie weit ist denn der mumu. wenn er 2 finger durchlässig ist? vorwehen habe ich auch jetzt öfter ( mit druck im unterleib) ich muß dazu sagen,das es mein 2.kind ist. vielen dank für die antwort.

Anonym

Antwort vom 09.01.2004

Wenn der MM 2 Finger eingängig/durchlässig ist heißt es, daß der Muttermund (MM) so etwa 2 bis 3 cm sich schon geöffnet hat. Gebärmutterhals (= die Zervix) hat sich bei Ihnen auch schon verkürzt. Alle Zeichen weisen darauf hin, daß es bald losgehen wird bei Ihnen, zumal Sie auch öfter Vorwehen haben. Diese Wehen werden wenn die Zeit reif ist, dann gar nicht mehr nachlassen und in der Intensität und Regelmäßigkeit der Abstände zunehmen und sich in Eröffnungswehen umwandeln. Was Sie von sich aus ausprobieren können ist, wenn Sie wieder Vorwehen haben, in die Badewanne gehen und ein Entspannungsbad nehmen. Wenn Sie keine richtige Wehen hätten, würden die Vorwehen durch Entspannung nachlassen oder wenn Sie richtige Wehen hätten würden die Wehen durch die Entspannung im Wasser nicht mehr nachlassen. Dann wüssten Sie für sich Bescheid, ob es nun losgeht oder nicht. Da es das 2. Kind bei Ihnen ist, könnte es schon sein, dass das Kind nicht so lange auf sich warten lässt. Also, Wochen müssen Sie auf das Kind nicht mehr warten. Alles Gute für die Geburt! Grüße

34
Kommentare zu "wann gehts los?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: