Themenbereich: Reisen mit Baby

"Reise mit kleinem Kind"

Anonym

Frage vom 10.01.2004

Hallo, meine Tochter ist am 07.12.03 geboren. Mein Mann kommt aus Palestina und möchte mit uns im März dahin fliegen über Amman. Raten Sie von einer Reise in diesem Alter des Kindes ab oder sehen Sie da keine Probleme? Ich danke Ihnen für Ihre Antwort.
Mit freundlichem Gruss
Maria Zaidan

Anonym

Antwort vom 10.01.2004

Wann Sie mit Ihrer Tochter nach Palästina fliegen wollen müssen Sie und Ihr Mann gemeinsam entscheiden, ob Ihre Tochter das auch packt.
Generell gilt, wenn die ersten schwierigen Wochen und Monate vorbei sind, könnten Sie einen gemeinsamen Urlaub planen. Urlaub mit dem Baby will allerdings sorgfältig vorbereitet werden, damit er wirklich der Erholung dient. Wenn Ihre Tochter gesund und munter ist, wird sie die Flugreise bestens vertragen. Nur der Druckunterschied bei Start und Landung kann den Ohren zu schaffen machen. Da können Sie Ihrem Kind währenddessen etwas zu trinken geben.
Die Hitze in dem Land kann Ihrer Tochter zu schaffen machen. Es hat durch ihre relativ große Körperoberfläche und ihr geringes Gewicht weniger Möglichkeiten zum Temperaturausgleich. Sie müssen darauf achten, dass sie viel trinkt, Kleidung aus Baumwolle trägt, nie in der prallen Sonne liegt usw.
Erkundigen Sie sich bitte auch beim Kinderarzt, ob und welche Impfungen für das Land notwendig sind. Grüsse

22
Kommentare zu "Reise mit kleinem Kind"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: