Themenbereich: Geburt allgemein

"Schlaflosigkeit wegen Wehen"

Anonym

Frage vom 12.01.2004

Hallo!
Ich bin jetzt in der 38 SSW meines zweiten Kindes und habe seit 5 tagen immer wieder leichte Wehen.Die letzte Nacht konnte ich überhaupt nicht schlafen deswegen.Meine Frauenärztin hat beim letzten mal auch schon festgestellt das mein MuMu schon ein zentimeter geöffnet ist.Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll,weil lange halte ich das nicht mehr aus,vor allem wenn ich nachts nicht schlafen kann.Können Sie mir vielleicht ein rat geben was ich machen kann oder womit ich demnächst rechnen muß?
Danke
Diana

Antwort vom 12.01.2004

Es kann gut sein, dass es bald losgeht und das darf es ja auch. Wenn Sie unsicher sind bzw die Wehen stärker werden, lassen Sie einfach mal nachschauen von Ihrer hebamme bzw FÄ oder in der Klinik. Alles Gute!

21
Kommentare zu "Schlaflosigkeit wegen Wehen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: