Themenbereich: Schlafen

"6 Monate, möchte nur einmal tagsüber schlafen"

Anonym

Frage vom 14.01.2004

Liebe Frau Schmid,

Janek schläft seit seinem 6. Lebensmonat bei geschlossenen Rolläden, weil er nie im Kinderwagen einschlief und zu festen Zeiten, wie 10.00 Uhr und 14.00 Uhr liegt er in seinem Bett im Kinderzimmer. Doch der zweite Schlaf fehlt ihm, weil er etwa ab 16.00 Uhr viel quengelt und auch schreit, aber schlafen geht einfach nicht mehr. Was tun?

Antwort vom 14.01.2004

Sie können versuchen, mit einer zeitlichen Verschiebung einen längeren Nachtschlaf zu erreichen und nur mit einem Tagschlaf etwas später auszukommen. Wenn er partout nicht schlafen will, braucht er vielleicht diesen Schlaf auch tatsächlich nicht. Versuchen Sie, den 10.00 Schlaf rauszuzögern, so dass er später (und dann evtl. länger?) schläft, aber dafür nur einmal.

25
Kommentare zu "6 Monate, möchte nur einmal tagsüber schlafen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: