Themenbereich: Alternative Heilmethoden

"Ist Thymian Wehenauslösend?"

Anonym

Frage vom 19.01.2004

hallo, ich habe gerade gelesen das Thymian wehenfördernd sein soll , ich habe st. husten und somit einen tee bzw aus homöpath. tropfen mit Thymian in verwendung, bin in der 31 SSW und habe leider schon leichte Wehen, soll ich alles weglassen?

Anonym

Antwort vom 19.01.2004

Wenn Sie nach Thymian Einnahme vorzeitige Wehen spüren, wäre Ihnen zu empfehlen, alles wegzulassen und zu schauen, ob sich die Wehen wieder beruhigen lassen. Wenn nicht, sollten Sie sich ärztlich untersuchen lassen, um evtl. mit wehenhemmender Medikation beginnen zu können. Grüsse

23
Kommentare zu "Ist Thymian Wehenauslösend?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: