Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Pflanzenöl"

Anonym

Frage vom 21.01.2004

Liebes Hebammen-TEam,
ich habe gelesen, dass dem Karotten-Brei in der 2. oder 3. Beikostwoche Pflanzenöl zugegeben werden sollte, allerdings zum Schutz von Babys Leber nur raffiniertes, kein kaltgepresstes. Ist Ihnen ein Hersteller bekannt, der raffiniertes Öl aus kbA anbietet? Danke für Ihre Hilfe!

Anonym

Antwort vom 21.01.2004

Nach meinen Recherchen gibt es leider keinen Hersteller, der raffiniertes Öl aus kbA anbietet. In den ersten 10 Monaten (bei allergiegefährdeten Kindern in den ersten 12 Monaten) sollten Sie auf herkömmliches raffiniertes Öl zurückgreifen. Verwenden Sie für die Zubereitung von Breien Pflanzenöle mit einem hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren, z.B. Rapsöl, Sonnenblumenöl, Maiskeimöl und Butter im Wechsel.-

25
Kommentare zu "Pflanzenöl"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: