Themenbereich: Blähungen & Verdauungsprobleme

"4 Monate, Verstopfung"

Anonym

Frage vom 23.01.2004

Meine Tochter (fast 4 Monate) leidet seid 3 Tagen unter Verstopfung.
Ich habe bereits die Wassermenge bei der Mischung der Milch erhoeht, wie auch, das Pulver mit Fencheltee anstelle von Wasser gemischt. Auch das Massieren mit Windsalbe hilft nicht. Seid heute trinkt sie auch nicht mehr. Was kann ich tun?

Anonym

Antwort vom 23.01.2004

Gehen Sie auf alle Fälle zum Kinderarzt, wenn Sie da nicht in der Zwischenzeit schon waren, und lassen Sie Ihr Kind untersuchen!

21
Kommentare zu "4 Monate, Verstopfung"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: