Themenbereich: Geburt allgemein

"Wehen hören wieder auf"

Anonym

Frage vom 28.01.2004

Habe von Sonntag auf Montag regelmäßig die Wehen bekommen,abstand von 10min. bin Montag Früh ins Krankenhaus gefahren. Im Krankenhaus sind sie leichter geworden,haben mich wider nach Hause geschickt. Dann den ganzen Tag über immer stärker werdende Wehen,am Abend ein Bad genommen wurden aber nicht schwächer. Wieder ins Krankenhaus gefahren um 21.00 Uhr. Beim ctg waren dann auch die Wehen zu sehen. Hebame sagte sind keine richtigen Wehen, bekam dann Schlaftabletten und Buskopantaplette.Hatte aber bis Dienstag um 4.00Uhr die Wehen alle 8-10 min. Und seit dem ist Mittwoch und alles ist weggeblasen wie wenn ich nie was gehabt hätte. Nur alle Stunde ein krampfartiges ziehen, aber nicht so schlimm. Wenn das nur Senkwehen waren was sind dann die richtigen Wehen.

Antwort vom 29.01.2004

Es ist ganz normal, dass er manchmal "Fehlalarm" gibt, bevor es dann wirklich los geht mit geburtswirksamen Wehen. Sie sind auch nicht die einzige Frau, die dadurch verunsichert ist!! Wenn es wieder losgeht, gehen Sie wieder in die Klinik, das Schlimmste, das dabei passieren könnte, ist, dass Sie noch mal heim gehen und das wäre doch auch kein Drama, oder? Ich wünsche Ihnen ein schönes Geburtserlebnis und eine nette Hebamme an Ihrer Seite!

28
Kommentare zu "Wehen hören wieder auf"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: