Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schwangerschaft, ja oder nein"

Anonym

Frage vom 28.01.2004

Hallo!
Meine Periode ist ausgeblieben und ich habe heute Morgen einen Test durchgeführt,der positiv war.Da ich erst einen Tag drüber bin,habe ich zur Sicherheit einen Frühtest gemacht,der leicht positiv war.
Ich konnte es kaum fassen,da ich in den letzten Tagen leichte Unterleibbeschwerden hatte.
Stunden später kam meine Schwester und hat mir um noch mal sicher zu gehen,einen erneuten Test mitgebracht,der negativ war.Ist eine Schwangerschaft eher wahrscheinlich oder eher nicht?Soll ich zur Frauenärztin?
Danke!
Anja 32

Anonym

Antwort vom 29.01.2004

Da der Test 1x positiv und 1x negativ ausgefallen ist, ist in Ihrem Falle der Arztbesuch unumgänglich, weil Ihr Arzt Ihnen Blut abnehmen kann um das
SS-Hormon im Blut feststellen zu können. Auch mit dem Ultraschall kann man vielleicht schon erkennen, ob sich etwas in der Gebärmutter befindet oder nicht. Rufen Sie bitte am Montag bei Ihrem Arzt an, um sich einen Termin geben zu lassen. Grüsse

28
Kommentare zu "Schwangerschaft, ja oder nein"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: