Themenbereich: Schlafen

"schwitzen beim schlafen"

Anonym

Frage vom 28.01.2004

liebes hebammenteam,
unsere tochter schläft ca. 12 stunden in der nacht durch, alles ganz super. aber ab und zu wacht sie ca. eine 3/4 std. nach dem einschlafen auf und ist nur am köpfchen komplett nass geschwitzt. nacken ist trocken und auch sonst keine körperschweiß. sie ist jetzt fast 14 monate alt und ansonsten kerngesund?

Anonym

Antwort vom 29.01.2004

-Achten Sie darauf, dass Ihre Tochter nicht überwärmt wird. Sie kann jetzt in einem Schlafsack schlafen, die Zimmertemperatur muss nicht höher als 18°C sein, und es sollte kein Fell im Bettchen liegen. Besprechen Sie Ihre Beobachtung auch mit Ihrem Kinderarzt/Ärztin.

15
Kommentare zu "schwitzen beim schlafen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: