Themenbereich: vorzeitige Wehen

"9. Woche, Blutungen"

Anonym

Frage vom 03.02.2004

Ich bin nun mitte der 9.SSW und hatte schon zweimal frische Blutungen, die ein paar Stunden später wieder vorbei waren bzw nur noch bräunlich waren. Jede anschließende Untersuchung beim Frauenarzt ergab aber nur das alles in ordnung sei. Nach der Geburt meiner Tochter vor 9 Jahren hatte ich zwei Fehlgeburten und bin doch nervös. Laut Ultraschall ist das Kind aber völlig zeitgemäß entwickelt. Bin ich nun zu Ängstlich? Auf Fragen nach dem Grund der Blutungen ist meine Frauenärztin nur ausweichend eingegangen!

Anonym

Antwort vom 04.02.2004

-Zu Beginn einer SS kann es zu Blutungen kommen. Vor allem um die Zeit der bisherigen Menstruation können Schmierblutungen auftreten. Diese oder stärkere Blutungen führen nicht grundsätzlich zum Abbruch der SS. Eine Ursache kann man auch nicht unbedingt finden. Was Sie auf jeden Fall reichlich machen sollten ist sich viel zu schonen, Stress zu vermeiden und vielleicht auch viel liegen sofern es Ihnen möglich ist. Grüsse

30
Kommentare zu "9. Woche, Blutungen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: