Themenbereich: Babypflege

"Haare des Babys waschen"

Anonym

Frage vom 04.02.2004

Mein Baby hat seit der Geburt ganz viele Haare und wenn man sie nicht mit Shampoo wäscht, schauen sie rasch fettig und ungepflegt aus. Da ich aber in der Elternzeitschrift gelesen habe das jedes Haarshampoo ganz schlecht für Babys Schleimhäute (Genitalien)ist und kein Shampoo ins Badewasser kommen soll bin ich etwas verunsichert. Da meine Tochter eine sehr empfindliche Haut hat möchte ich sie natürlich nicht zusätzlich reizen. Kann man die Haare auch mit Babyseife waschen? Haare waschen und anschließend abduschen ist sehr umständlich und mag mein Baby gar nicht gern. Danke!

Anonym

Antwort vom 05.02.2004

Da ich keine Fachkraft für Haare bin kann ich nur das weitergeben, was meine Frisörin mir sagte, nämlich, dass Babyhaare bis ca 3 Jahre nichr fetten. Vielleicht sieht es bei Ihrer Tochter nur so aus? Ob Babyseife gesünder für Haut ist kann ich leider nicht beantworten, auch kenne ich Studie der Elternzeitung nicht.
Fragen Sie doch mal bei Öko-Test nach...

16
Kommentare zu "Haare des Babys waschen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: