Themenbereich: Kaiserschnitt

"Entlassung nach Kaiserschnitt"

Anonym

Frage vom 09.02.2004

IM MAI 2002 IST MEIN SOHN MIT KAISERSCHNITT AUF DIE WELT GEKOMMEN MEIN ZWEITES KIND KOMMT AUCH PER KAISERSCHNITT . ICH MÖCHTE NACH DEM SCHNITT SPÄTTESTEN AM DRITTEN TAG NACH HAUSE IST DAS DEN MÖGLICH

Anonym

Antwort vom 09.02.2004

-Da ein Kaiserschnitt eine große Operation ist, ist es höchst unwahrscheinlich, dass Sie am 3. Tag auch nach Hause entlassen werden. Es gibt Kliniken, die am 7. Tag entlassen, sobald die Klammern entfernt werden und sonst alles in Ordnung ist. Habe aber von keiner Klinik sonst mitbekommen, die am 3. Tag schon entlassen. Erkundigen Sie sich im Klinikum Ihrer Wahl, ob eine Entlassung möglich ist, wenn sonst keine Komplikationen vorhanden sind. Wenn Sie frühzeitig das Klinikum verlassen wollen, wäre Ihnen eine Hebamme für das Wochenbett zu empfehlen sowie einen Kinderarzt, der auch im Notfall zu Ihnen nach Hause kommt. Grüsse

27
Kommentare zu "Entlassung nach Kaiserschnitt"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: