Themenbereich: Babyernährung allgemein

"harter Stuhlgang nach Pre-Nahrung"

Anonym

Frage vom 19.02.2004

Hallo,
unsere Tochter Sophie Lauryn ist jetzt knapp 11 Wochen alt und erhält seit der 3. Woche die Humana Pre-Nahrung. Jetzt ist ihr Stuhlgang immer härter bis extrem hart geworden. Wir geben ihr schon zusätzlich Fencheltee und etwas Milchzucker in die Pre Nahrung. Ihr Stuhlgang ist an jedem 2. Tag. Was kann ich machen, damit ihr Stuhlgang nicht mehr so extrem hart ist. Kann es an der Pre-Nahrung liegen? Soll ich evtl. den Hersteller wechseln? Sonst gibt es keine weiteren Auffälligkeiten in der Ernährung. Sie schläft 12 Stunden nachts durch.

Anonym

Antwort vom 20.02.2004

Sie können die Nahrung statt mit Wasser mit Fencheltee zubereiten und jeder Flasche einen Teelöffel Milchzucker hinzufügen. Wenn der Stuhlgang dadurch weicher wird, reduzieren Sie nach und nach die Milchzuckerzugabe. Die Pre-Nahrungen ähneln sich in ihrer Zusammensetzung sehr, trotzdem können Sie versuchen, ob eine andere Pre-Nahrung einen weicheren Stuhlgang zur Folge hat. Fall Sie das Problem innerhalb der nächsten 14 Tage nicht lösen können, sollten Sie Ihren Kinderarzt fragen, wie Sie weiter vorgehen können.

16
Kommentare zu "harter Stuhlgang nach Pre-Nahrung"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: