Themenbereich: Stillen allgemein

"abstillen bei Schwangerschaftswunsch?"

Anonym

Frage vom 21.02.2004

Hallo, mein Sohn wird nun Ende des Monats 14 Monate alt und ist
8 Monate voll gestillt worden, 6 Monate nur noch zum Einschlafen, bzw.
auch nachts. Leider haben wir schon viele Versuche gestartet, ihn komplett
von der Brust wegzubekommen, jedoch vergeblich. Es endet immer nach fast
2 Stunden Geschrei mit dem Nuckeln an der Brust. Leider nimmt er auch keinen
Schnuller oder trinkt zum Einschlafen einen Schoppen. Da wir uns ein zweites
Kind wünschen, ist es unbedingt erforderlich komplett abzustillen? Seit der
Schwangerschaft hatte ich auch keine Periode mehr. Gibt es evtl. Möglichkeiten
einen Eisprung auszulösen? Über eine baldige Antwort würde ich mich sehr freuen
Viele Grüße Heidi
abstillen möchte

Anonym

Antwort vom 21.02.2004

Um wieder schwanger zu werden müssen Sie nicht abstillen, ein Eisprung kann dann stattfinden, wenn die Brust länger als 4 Stunden nicht gestillt wird.
Das sie allerdings Ihre Periode noch nicht haben ist eher ungewöhnlich, da die meisten Frauen, sie nach 9 Monaten trotz stillen wieder bekommen. Ich betreute bisher nur eine Frau, da war es so wie bei Ihnen, diese hatte alleding schon vor der ersten SS erhebliche Störungen, hat allerdings letzes Jahr das 2 Kind bekommen...
Ein 14 Monate altes Kind weiß sehr wohl was es an "seiner" Brust hat und es ist mehr als Essen und Milch. Je mehr die Kinder spüren, dass sie abgestillt werden sollen, desto mehr haben sie Angst, das sie mehr verlieren als Essen und Milch. Liebe , Zärlichkeit, Genuß, Sicherheit und einen einmalige Verbundenheit zur Mutter, die sich nichtso einfach ersetzen läßt....
Ob Sie einen Eisprung auslösen können kann ich Ihnen nicht sagen

22
Kommentare zu "abstillen bei Schwangerschaftswunsch?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: